aSc StundenplanaSc Wissensdatenbank

Unterrichtsräume priorisieren

By in aSc Stundenplan, aSc Wissensdatenbank

So können Sie zur Verfügung stehende Räume für Ihren Unterricht priorisieren

“Der Stundenplan ist generiert, aber die Verteilung der Räume über die Woche ist ungünstig. Wie kann ich generell die Raumverteilung beeinflussen, falls mehrere Räume für den Unterricht in Frage kommen?”

Wissenswertes

Unterrichtsräumen kann man folgende vier Prioritäten zuweisen, die bei der Generierung des Stundenplans berücksichtigt werden:

  1. Bevorzugt
  2. Geeignet
  3. Ungeeignet
  4. Nur in Ausnahmen

Die Software wird immer versuchen den bestmöglichsten Raum, gemäß der angegeben Prioritäten, zu vergeben.

Schritt für Schritt

1. Zuweisung der Räume priorisieren

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Fächer
  2. Wählen Sie das gewünschte Fach, zudem Sie Räume zuordnen möchten
  3. Unter Bearbeiten können Sie die Räume wählen oder öffnen Sie die Unterrichtsstunde durch Doppelklick (wählen Sie bitte weitere verfügbare Räume, um zur Raumauswahl zu gelangen)
  4. Priorisieren Sie die Räume nach gewünschter Reihenfolge:

 

Bearbeiten Sie die Stundenkärtchen manuell, werden Ihnen mit einem rechts Klick die Räume und deren gewünschte Zuweisung in den Farben der Priorisierung (grün, blau, gelb, rot) angezeigt:

 

2. Häufigkeit der jeweiligen Raumwahl festlegen

Sie können die Vergabe der Räume wie folgt weiter beeinflussen.

a) Die Zuordnung einer Ausnahme-Belegung eines Raumes kann limitiert werden, z.B. maximal 1-Mal die Woche.

b) Die Zuweisung eines optimalen Raumes kann auf ein Minimum eingegeben werden, z.B. minimal 3-mal die Woche.

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Zusammenhänge
  2. Wählen Sie den Button spezielle Zusammenhänge, um die Häufigkeit Ihrer Raumauswahl weiter zu definieren
  3. Legen Sie den Zusammenhang “Max. Anzahl an Stunden in Räumen, die nur in Ausnahmefällen zu belegen sind” (#71) oder “Min. Anzahl an Stunden in ausgewählten Räumen” (#72) fest
  4. Wählen Sie die Anzahl der Stunden aus und bestimmen Sie für wen dieser Zusammenhang gilt (Lehrer, Fächer oder Klassen)

Das wird Sie auch interessieren

Sie können die zugewiesenen Prioritäten der Raumzuordnung noch ändern, auch wenn der Stundenplan bereits erstellt ist.

Somit können Sie unter Umständen eine bessere Gesamtverteilung der Räume herstellen, wenn Sie den Plan erneut generieren.

  1. Gehen Sie in der Navigationsleiste auf Stundenplan und wählen Sie Räume zuordnen aus.
  2. Wählen Sie nun die gewünschte Optimierung aus: