aSc WissensdatenbankEduPage

2-Faktor-Authentifizierung

Auf Wunsch können Sie für Ihre aSc Edupage eine 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren lassen

“Ich möchte den Zugang für aSc EduPage verstärkt schützen, da in der Software sensible Daten gespeichert werden. Ist das möglich?”

Wissenswertes

Was ist die 2-Faktor-Authentifzierung?

Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung geschieht folgendes: Sie geben wie gewohnt Benutzername und Passwort ein, um sich anzumelden. Anschließend fragt Sie aSc EduPage nach einer – meist sechsstelligen – PIN. Diese bekommen Sie auf das zu diesem Zweck angemeldete Handy als SMS.

Doch keine Bange: Sie müssen nicht jedes Mal zusätzlich einen solchen Sicherheitscode eingeben. Auf sicheren Rechnern – etwa Ihrem PC oder Laptop zuhause – können Sie festlegen, nur beim allerersten Mal nach dem Code gefragt zu werden. Der sehr wirkungsvolle Schutz der Zwei-Faktor-Authentifizierung besteht darin, dass Ihr Passwort in den Händen eines Hackers für diesen nutzlos ist. Der Angreifer benötigt zusätzlich Ihr Smartphone oder die ausgedruckte Liste, um an den Sicherheitscode zu kommen.

Schritt für Schritt

Wenn Sie die 2-Faktor-Authentifizierung für Ihre aSc EduPage wünschen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Kontaktieren Sie unser aSc-Team unter asc@raabe.de
  2. Das aSc-Team aktiviert im Anschluss die 2-Faktor-Authentifizierung
  3. Die Bearbeitung kann 2-4 Tage in Anspruch nehmen.

Vorerst ist die 2-Faktor-Authentifizierung nur auf Android Endgeräten möglich.